Veranstaltungen laden

← Back to Events

NAIRS Zentrum für Gegenwartskunst

+ Google Karte
Nairs, 7550 Scuol Graubünden 7550 Schweiz
+41 (0)81 8649802

Anstehende Veranstaltungen

Juni 2018
CHF 8

Ausstellung «NAIRAS – Mare e Monti»

23. Jun 2018 - 28. Okt 2018|15:00 - 18:00

«NAIRAS – Mare e Monti» Yehudit Sasportas, Cécile Hummel 23.6. – 28.10.18 Einladungskarte PDF «NAIRAS – Mare e Monti» richtet den Fokus auf den «Women Spirit of Nairs». Die Doppelausstellung ist eine Hommage an die Wirkungskraft des Weiblichen im Schöpferischen. Die israelische Künstlerin Yehudit Sasportas zeigt mehrere Werkgruppen, die ihren Ursprung in ihrem NAIRS-Aufenthalt 2003 haben. Sasportas ist mit Herz und Seele Zeichnerin. Ihre Arbeiten mäandern zwischen Stadt-, Natur- und inneren Landschaften und stehen in Bezug zum architektonischen Raum. Die…

Erfahren Sie mehr »
in der Hauptausstellung inkludiert

Ausstellung «Common Affairs. Eine Verflechtung gemeinsamer Angelegenheiten»

23. Jun 2018 - 30. Sep 2018|15:00 - 18:00

Common Affairs Eine Verflechtung gemeinsamer Angelegenheiten 23.6. – 30.9.18 Einladungskarte PDF Globale Prozesse fordern nicht nur regional geprägte Begriffe von Gemeinschaft, Identität und Identifikation heraus, sie führen auch zu Veränderungen der unterschiedlichen transnationalen Lebensräume. Die Ausstellung «Common Affairs. Eine Verflechtung gemeinsamer Angelegenheiten» beschäftigt sich mit den Herausforderungen des Regionalen in Verbindung mit gesellschaftlichen Veränderungsprozessen im globalen Massstab. Sie geht der Frage nach, wie sich diese Veränderungen in kulturell und räumlich divers geprägten Alltagserfahrungen zeigen. Die vier eingeladenen Künstlerinnen Muriel Baumgartner,…

Erfahren Sie mehr »
September 2018

Festival Machöas. LitteraturA Nairs

29. Sep 2018 - 30. Sep 2018|10:00 - 19:00

Machöas. LitteraturA Nairs 29./30.9.2018 LitteraturA Nairs è in festival per litteratura rumantscha cun referats, discurs, chanzuns e cun prelecziuns dad auturas ed auturs. La fin d’emna dat impuls ed è ina plattafurma per discussiuns criticas. Il festival sa drizza a mintginA che s’interessa per litteratura e porscha er occurrenzas bilinguas rumantsch-tudestgas. Questa ediziun dal festival metta il focus sin scripturas e lur texts e sin figuras femininas en ovras rumantschas. Il program stat sut l’ensaina da Machöas, il term vallader…

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2018
CHF 10

Führung durch die Ausstellung «NAIRAS – Mare e Monti»

05. Okt   |   18:00 - 19:00 Uhr

Öffentliche Führung durch die Ausstellung «NAIRAS – Mare e Monti» Kosten: CHF 10 | Fördervereinsmitglieder und Kinder bis 16 frei, Gruppen- und Schulführungen auf Anfrage Öffentliche Führungen mit Christof Rösch jeweils freitags 18–19 Uhr: 5.10. / 19.10. NAIRAS – Mare e Monti Yehudit Sasportas, Cécile Hummel 23. Juni bis 28. Oktober 2018 Die Ausstellungen sind jeweils Do-So, 15-18 Uhr und auf Anfrage geöffnet.  

Erfahren Sie mehr »
kostenlos/Kollekte

CURRAINT D’AJER 2018: Offene Ateliers und Vernissage

06. Okt   |   14:00 - 18:00 Uhr

Curraint d’ajer – Durchzug im Künstlerhaus 14–18 Uhr | Offene Ateliers Am Samstag, 6. Oktober öffnen die aktuell im Künstlerhaus der Fundaziun Nairs arbeitenden Künstler*innen ihre Ateliers für das interessierte Publikum. Die Besucher*innen haben die Möglichkeit, die Stipendiat*innen in deren Atelier zu besuchen und mit ihnen über ihre Arbeiten und ihren Aufenthalt in NAIRS ins Gespräch zu kommen. 17 Uhr Vernissage Ausstellung Curraint d’ajer Die NAIRS Bar ist von 14–18 Uhr geöffnet.

Erfahren Sie mehr »
CHF 25

Der Dorfladen

13. Okt   |   20:00 - 21:30 Uhr

Der Dorfladen – Ein Stück über den Lauf der Dinge von Tim Krohn Samstag, 13.Oktober 2018, 20.00–21.30 Uhr Mit dem Kollektiv der Berge, Brigitte Balzer-Brunold Die Theaterproduktion Der Dorfladen geht der Frage nach, was von einer Gemeinschaft übrigbleibt, wenn es sie nicht mehr gibt. Was kann in eine neue Gemeinschaft übertragen werden, was geht verloren? Gemeinschaftliche Momente sind nicht mehr selbstverständlich. Als Folgen von Globalisierung, Individualisierung der Gesellschaft und Möglichkeiten der Selbstverwirklichung lösen sich Gemeinschaften auf. Eine Theaterproduktion vom Kollektiv der…

Erfahren Sie mehr »
CHF 10

Führung durch die Ausstellung «NAIRAS – Mare e Monti»

19. Okt   |   18:00 - 19:00 Uhr

Öffentliche Führung durch die Ausstellung «NAIRAS – Mare e Monti» Kosten: CHF 10 | Fördervereinsmitglieder und Kinder bis 16 frei, Gruppen- und Schulführungen auf Anfrage Letzte öffentliche Führungen mit Christof Rösch Freitag, 19.10.2018, 18–19 Uhr NAIRAS – Mare e Monti Yehudit Sasportas, Cécile Hummel 23. Juni bis 28. Oktober 2018 Die Ausstellungen sind jeweils Do-So, 15-18 Uhr und auf Anfrage geöffnet.  

Erfahren Sie mehr »
CHF 15/10 ermässigt

Architektur und Entwicklung im Ober- und Unterengadin

19. Okt   |   20:00 - 21:00 Uhr

Architectura e svilup in Engiadin’Ota ed Engiadina Bassa Architektur und Entwicklung im Ober- und Unterengadin Vorträge und Diskussion «Architektur und Entwicklung im Ober- und Unterengadin», mit Donat Caduff und Men Duri Arquint. Koproduktion mit der Chesa Planta in Samedan. Eine zweite Veranstaltung findet am Samstag, 20. Oktober 2018 um 20.30 Uhr in der Chesa Planta statt. Donat Caduff, Autor der Publikation «Das Hyperdorf». In Graubünden gibt es überall ein Zuviel – hier von Ausverkauf, da von Banalität, dort von Authentizität.…

Erfahren Sie mehr »
kostenlos/Kollekte

Vom Umgang mit Künstler*innen-Nachlässen – Informationen, Beispiele und Gespräche

26. Okt   |   19:30 - 21:00 Uhr

Vom Umgang mit Künstler*innen-Nachlässen – Informationen, Beispiele und Gespräche Erfahrungsberichte zu den künstlerischen Nachlässen von Not Bott (1927–1998) und Giuliano Pedretti (1924–2012) Ob Erben, zukünftige Erblasser, Nachlassverwalter oder Interessierte: Wie gehen sie mit einem künstlerischen Nachlass um? Welchen Anspruch haben sie dabei? Was bewährt sich und was nicht? Themen wie sachgerechte Archivierung, Vermittlung, Ausstellungen und finanzielle Aspekte kommen zur Sprache. Der Kunsthistoriker Gian Chasper Bott, Sohn des Bildhauers Not Bott (Valchava 1927 – Poschiavo 1998) berichtet aus erster Hand über…

Erfahren Sie mehr »
kostenlos

Finissage Ausstellung NAIRAS. Mare e Monti

28. Okt   |   15:00 - 18:00 Uhr

16 Uhr Führung durch die Ausstellung «NAIRAS. Mare e Monti» mit Christof Rösch 17.30 Uhr Apéro und Ausklang Karte NAIRAS. Mare e Monti PDF Saaltext zur Ausstellung PDF «NAIRAS. Mare e Monti» richtet den Fokus auf den «Women Spirit of Nairs». Die israelische Künstlerin Yehudit Sasportas zeigt mehrere Werkgruppen, die ihren Ursprung in ihrem NAIRS-Aufenthalt 2003 haben und die Basler Künstlerin Cécile Hummel hat für die Ausstellung eine ortsbezogene Arbeit mit Bildmaterial aus dem Mittelmeerraum entwickelt. Der Dialog zwischen den…

Erfahren Sie mehr »
+ Export Listed Events