Archiv

Radio-, TV- und Presseberichte

Radio- und TV-Berichte
Magazin da cultura, Radio Rumantsch 28.10.2016, Rafael Müller, PDF
Interview Radio Rumantsch, 10.10.2014, Reto Mayer mit Christof Rösch zum Stand der Bauarbeiten NAIRS FUTUR

Radio Rumantsch, 23.07.2013, Reto Mayer: Scheckübergabe der Jubiläumsstiftung Mobiliar an die Fundaziun NAIRS.

DRS2 Reflexe, Dienstag, 4.9.12, 28:43 Min., Beitrag von Barbara Basting: Zukunftsmusik für die Kultur im Unterengadin, In Nairs, dem ehemaligen Kurzentrum von Scuol-Tarasp im Unterengadin, gibt es seit einigen Jahren ein Kulturzentrum mit Gastateliers, das wachsende Anziehungskraft für Einheimische und Touristen entwickelt. Nun soll das Zentrum expandieren. Das Zentrum soll zu einer Drehscheibe für Kunst und Wissenschaft werden. Die Infrastruktur wäre vorhanden: Das Kurhotel Scuol Palace steht seit über zwei Jahren leer und sucht einen Käufer.

DRS2 Aktuell, Samstag, 18.08.2012, 3:29 Min., Beitrag von Barbara Basting:
Gastateliers für Kulturschaffende in Scuol-Tarasp mit Interviews von Gertrud Genhart, Silvana Ianetta und Christof Rösch. KORREKTUR zum Bericht: Die Merian-Stiftung ist nicht in der Interessengemeinschaft NAIRS Global Village for the Arts involviert.

RTSR Freitag, 20.07.2012, 6:36 Min., Beitrag von Herman Thom zum Gesamtprogramm NAIRS 2012 und der Veranstaltung “Funtanas. Quellmythen der Rätoromanen”. Interviews mit Clà Riatsch, Rico Valär und Gisela Göttmann.

RTSR Mittwoch, 08.02.2012, 3:34 Min., Beitrag von Herman Thom
Deutsch-Romanisches Interview mit Dr. Hans-Jörg Heusser, Präsident der Fundaziun NAIRS  anlässlich der Präsentation “NAIRS Futur – Visiun 2016″ an der Regionalratsversammlung Unterengadin vom 7.2.2012. “Nairs: Mantegnair monument istoric da cura.”

DRS1 Regionaljournal Freitag, 24.06.2011, 17.45 h, Beitrag von Diana Joerg
Zentrum für Gegenwartskunst Nairs: Ein Gespräch zum 25 Jahr-Jubiläum

DRS2aktuell Samstag, 09.10.2010, 12.03 h,
Beitrag von Karin Salm: Kulturzentrum in dunkler Bergschlucht

Berichte Website
Kunst in Graubünden / Bericht über Offene Ateliers 25.8., Anke von Heyl, www.11Punkt.de, 28.08.2013

Presseberichte
Heimatschutz/Patrimoine:
Gegenwartskunst in Originalambiente, René Hornung, 24.11.2017

Hier die Berichterstattung zur Wiedereröffnung NAIRS 2016 PDF.
Kunstbulletin:
“Spot on 1 – Vom Schatten ins Licht”, Céline Gaillard, November 2016
Piz Magazin:
Neue Kultur in alten Mauern, Rene Hornung, Edition #51 | Sommer 2016

Bündner Tagblatt:
Jahr des Um- und Aufbruchs, Sabine Arlitt, 28.07.2015.

Appenzeller Volksfreund:
Die Zeit tickt anders hier, Sabine Arlitt, 21.07.2015.

Terra Grischuna:
Kultur am Rande, Christian Dettwiler, März 2014.

Piz Magazin:
Engagement für die Kultur, Text Alina Tanno, piz49, Sommer 2015
Kultur fördern – oder doch nicht? Text René Hornung und der Kommentar dazu von Köbi Gantenbein “Kunst und Kultur sind mehr als Übernachtungsmotoren”, piz48, Winter 2014/2015 PDF
Wann ist ein Haus ein Haus? Text Marco Guetg, piz 45, Sommer 2013
Die Farben der Natur versammelt, Text Rachel Mader, Fotos George Steinmann, piz 43, Sommer 2012

Kunstbulletin:
Warum ist Landschaft schön? Gisela Kuoni, 8.07.2014
Uninhabitable Objects, Gisela Kuoni, 4.07.2013
George Steinmann, Gisela Kuoni, 17.08.2012
Resonanzen, Gisela Kuoni, 01.09.2011.

schweizer monat:
Nacht des Monats, Michael Wiederstein trifft Isabelle Krieg in NAIRS, Oktober 2011.

Les Lettres & Les Arts:
Casa di cultura, Thomas Kadelbach, avril-juin 2012.

Le Temp:
Loin des villes, Anne Fournier, 17.11.2010.

Die Südostschweiz:
“Ohne Struktur findet man keinen Weg”, Interview von Mathias Balzer mit Christof Rösch zur Kulturstrategie GR, 10.10.2015
Uorsin reloaded – Schellen-Ursli einmal anders, Fadrina Hofmann, 22.09.2015
Nairs blickt zuversichtlich in die Zukunft, Mathias Balzer, 26.06.2015
Das Bauprojekt Nairs Futur nimmt wieder Fahrt auf, Mathias Balzer, 18.11.2014
Ein Sommerfest im Zeichen des Umbaus, 05.08.2014
Art Basel: Die Muttermesse bleibt weiterhin erstklassig, Daniel Walser, 20.06.2014
Das Projekt NAIRS FUTUR droht auf halber Strecke abzustürzen, Mathias Balzer, 24. Mai 2014
NAIRS hat enormes Zukunftspotential, Fadrina Hofmann,130814
Die Argumente für Nairs liegen im Ort, Jürg Wirth spricht mit Christof Rösch 13.06.2013
George Steinmann macht in Nairs das Unsichtbare sichtbar, Marina Fuchs 13.09.2012
Das “Scuol Palace” soll bald eine Künstlerkolonie werden,  Fadrina Hofmann, 07.09.2012
Nairs soll vor dem endgültigen Verfall gerettet werden, Fadrina Hofmann, 13.12.2011
Von Bietern, Geboten und dem Erlös fürs Kulturzentrum NAIRS, Marina Fuchs,  28.11.2011
Kulturelle Schaltstelle NAIRS – Curraint d’ajer 2011, Marina Fuchs, 27.09.2011
Hommage an Steivan Liun Könz, Fadrina Hofmann, 17.07.2011
Es tut sich viel im Unterengadiner Kulturzentrum – Resonanzas, Marina Fuchs, 21.06.2011

Bündner Tagblatt:
Kulturzentrum NAIRS: “Global Village” könnte Wirklichkeit werden,  Barbara Schellenberg , 26.08.2013
Kulturzentrum Nairs: Ein globales Dorf am Ufer des Inns, Julian Reich, 05.09.2012
Carte Blanche: Der Künstler als Forscher,  Christof Rösch, 29.08.2012
Nairs. Quelle als Ressource für Leben und Kunst, Bündner Tagblatt, 12.06.2012.
Carte Blanche: Isla Nairs und die Büvetta Tarasp, Christof Rösch, 22. 02.2012.
Ein kleiner Hammer und das grosse Geld, Kerstin Hesse, 28.11.2011.
Die Geschichten des Inn, Thomas Kadelbach, 12.09.2011.
Der dunkle Fleck am Ufer des Inn, Julian Reich, 22.08.2011.
Aufbruch zu neuen Ufern, Simon Schick, 22.06.2011.

Engadiner Post | Posta Ladina:
“La populaziun ha invlüdà cha l’aua minerala cula”, Jon Duschletta, 06.10.2015
Avicinaziun musicala sül palantschin, A Guarda ha gnü lö la premiera dal proget “Uorsin reloaded”, Jon Duschletta, 22.09.2015
Nukleus Nairs: Intervenziuns d’art specificas al lö, Benedict Stecher, 24.08.2015
La vita dal farrer, Jon Duschletta, 04.08.2015
Nairs in sia seguonda stagiun extra muros, Jon Duschletta, 16.06.2015
Intervenziuns, exposiziun ed acziuns a Nairs. Festa dals artists al Center cultural Nairs/Scuol, Jon Duschletta, 12.08.2014
Jachen Ulrich Könz: Architect, fuormader e renovatur, Jon Duschletta, 22.07.2014
Larma cotschna i’l spazzi public, Jon Duschlettta, 13.08.2013
Tscherchà il cling da las baselgias, Gita d’architectura dad Ardez sur Giarsun a Lavin,  Jon Duschletta, 30.07.2013
Den Kirchenklang ausloten, Nairs-Architekturwanderung, Jon Duschletta, 30.07.2013
Ort konzentrierter Energie, Elisabeth Bardill, 20.06.2013
Hotel Scuol Palace tanter mazza e marte, Jon Duschletta, 08.09.2012
Stummfilm “Fräulein Else”, Engadiner Post, 14.08.2012.
L’aua tanter art e scienza, Jon Duschletta, 02.08.2012.
Üna spassegiada tras ils tschientiners, Jon Duschletta, 17.07.2012.
Nairs dvainta adüna plü interessant, Myrta Fasser, 14.07.2012.
Kunst und Kunstschaffen aus der Tiefe des Tales, Elisabeth Bardill, 28.06.2012.
Nairs suot l’insaina da las funtanas, Myrta Fasser, 14.06.2012.
Bericht über die Regionalversammlung Engiadina Bassa vom 7.2.12, Nicolo Bass, 09.02.2012.
Die Hommage an Steivan Liun Könz, Erna Romeril, 19.07.2011.
Verankerung der Gegenwartskunst im Unterengadin – Saisoneröffnung, Elisabeth Bardill, 21.06.2011.
Nairs es in movimaint – Resonanzas,  Martina Fontana, 16.06.2011.

La Quoditiana:
Nukleus Nairs: Intervenziuns d’art specificas al lö, Benedict Stecher, 24.08.2015
Concurrenza da design a Nairs, Benedict Stecher, 04.08.2015
Nairs sa prepara per il futur, Benedict Stecher, 18.06.2015
Ün lö per lavurar ed abitar, Benedict Stecher, 25.06.2012.
Nairs suot l’insaina da las funtanas, Myrta Fasser, 14.06.2012.
Premis per stipendiants e manader da Nairs, Martina Fontana, 12.06.2012.
Ün ulteriur pass per sanar la chasa dals bogns, Martina Fontana,  29.11.2011.
Far resunar l’ architectura sper l’ aua – Moment – Monument IV, Martina Fontana, 22.8.2011.
Hotel Scuol Palace – Hotel sainza perspectiva? – Moment – Monument IV, Martina Fontana, 22.08.2011.
Omagi a Jon Demarmels, Benedict Stecher, 25.07.2011.

Allegra:
NAIRS geht ausser Haus, Allegra 1, 30.05.2014. (Artikel folgt)
NAIRS FUTUR Allegra 4, 16.08.2013.

reformiert:
Kirchenführung NAIRS, Artikel zur Himmelsleiter 4, rita gianelli, Nr. 09, Sept. 2013

Christof Rösch zur Zweitwohnungsinitiative
-architektur + technik: 5/2012, Einleitung Anita Simeon Lutz PDF
-Carte Blanche, Bündner Tagblatt, 20.05.2012 PDFChristof Rösch zur Büvetta Tarasp
-Carte Blance, Bündner Tagblatt, Isla Büvetta, 22.02.2012 PDF

Translation available / Traducziun disponibel : German, Romansh