Martina-Sofie Wildberger

Stipendiatin 2017

Martina-Sofie Wildberger

Martina-Sofie Wildberger, *1985, studierte Kunstgeschichte und Germanistik an der Universität Genf. Sie interessiert sich für die Kommunikation, die Verständigung und die Frage der Übersetzung und der Übersetzbarkeit. Ihre künstlerische Arbeit ist vor allem performativ. Sie versucht Text im Raum eine Form zu geben sowie das politische Element von poetischem Ausdruck zu thematisieren.
www.martinasofiewildberger.com
info@martinasofiewildberger.com

Angaben zu den gezeigten Bildern:
1. Martina-Sofie Wildberger, Re- VI, 2015, Kunsthaus Glarus, Foto: Stefan Jaeggi
2. Martina-Sofie Wildberger, A DUET BETWEEN PROJECTION AND IMMEDIACY, 2016, Performance über 3 Stunden, 3 Sequenzen: Center Piece, Corner Piece, Wall Piece, jeweils 3 Min., zusammen mit Julia Sewing, 100 T-Shirts, Haus Konstruktiv, Zürich, Foto: Dominik Zietlow
3. Martina-Sofie Wildberger, Speak Up!, 2016, Performance über 3 Stunden, zusammen mit Tobias Bienz, Denise Hasler, Tanja Turpeinen, sic! Raum für Kunst, Luzern, Foto: Dominik Zietlow