Magda Vogel

Stipentiatin 2012 und 2013


Magda Vogel ist Sängerin/Musikerin und bewegt sich in verschiedenen Sparten. Sie wurde bekannt mit der avantgardistischen Multimediaformation UnknownmiX, die mit vielen Konzerten, Tourneen, zahlreichen LPs, CDs und der wiederaufgelegten DVD ’for eyes and ears’ einen neuen Stil prägte. Es folgten Projekte mit Musikern und Musikerinnen aus den Bereichen der Improvisation, des Jazz und der zeitgenössischen Musik ebenso wie sculpted sound – eine konkrete Klangreise mit vertonter konkreter Poesie, DominaDea – elektronische Popmusik, Songs’n’Roses – Liedcollagen mit improvisatorischen Elementen, und aktuell  Singende Städte – Vertonungen eines Gedichtzyklus’ und aus dem fenster gelehnt – Trio mit freier Improvisation. Magda Vogel unterrichtet ausserdem Musik und ist Leiterin des Chores die vogelfreien.

www.magdavogel.ch
magda.vogel@bluewin.ch

Bird and The Siren
Stimmperformance
Uraufführung am 15.9.12 in der Büvetta Sfondraz, Nairs

Singende Städte
Liederzyklus
mit John Wolf Brennan

Künstlergespräch zum Thema Mikrotonalität
am 24.7.2013 in NAIRS

Architekturwanderung Himmelsleiter 4 “Kirchen, Klänge, Worte”
mit Köbi Gantenbein (Worte), Magda Vogel (Stimme) und John Wolf Brennan (Musik)
am 26.7.2013 Ardez, Sur En, Giarsun, Lavin.

Film von Agnieszka Kozlowska
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=z-pf-w-Xqx4

Translation available / Traducziun disponibel : German, English