Hans-Jörg Heusser

Präsident der Baukommission

Dr. Hans-Jörg Heusser ist Kunsthistoriker, Publizist und Unternehmensberater in Zürich. Er war bis August 2010 während rund zwei Jahrzehnten Direktor des Schweizerischen Instituts für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA) in Zürich und Lausanne. Unter seiner Leitung hat sich SIK-ISEA sehr dynamisch entwickelt und ist zu einem Zentrum der schweizerischen Kunstgeschichte und zu einem international renommierten Institute for Advanced Study geworden.

Heusser studierte zunächst Jurisprudenz und Betriebswirtschaftslehre, dann Kunstgeschichte, Ostasiatische Kunstgeschichte und Religionsgeschichte. Er schloss seine Studien 1978 an der Universität Zürich mit einem Doktorat in Kunstgeschichte ab. Zu Beginn seiner Berufslaufbahn war er als Journalist für verschiedene Zeitungen und als Redaktor und Filmautor für das Schweizer Fernsehen DRS tätig. Neun Jahre lang war er Präsident der Schweizerischen Sektion der Association Internationale des Critiques d’Art (AICA) und sechs Jahre auch internationaler Vizepräsident. Von 1995 – 2002 präsidierte er die Kunstkommission der Stadt Zürich. Von 1998 – 2004 war er Gründungspräsident der International Association of Research Institutes in the History of Art (RIHA), der heute 28 führende Forschungsinstitute in Europa und Übersee angehören.

Heusser ist Autor zahlreicher Buchpublikationen, Katalogbeiträge und Artikel zur Kunst und zum Kunstbetrieb von Moderne und Gegenwart. Von 1983-1993 war er im Auftrag der „Association Internationale des Critiques d’Art“ Herausgeber und Chefredaktor der in englischer Sprache erscheinenden Halbjahres-Zeitschrift „AICARC – Bulletin of the Archives and Documentation Centers for Modern and Contemporary Art“. Er organisierte zahlreiche schweizerische und internationale Kolloquien und entfaltete im In-und Ausland eine rege Lehr-und Vortragstätigkeit. Seit 2010 ist er Mitglied des Executive Committee des neugegründeten Master-Studiengangs „Art Market Studies“ der Universität Zürich.

Heusser war und ist für verschiedene Kulturstiftungen als Stiftungsrat und Kunstberater tätig. Schon als Direktor von SIK-ISEA hat er seit vielen Jahren Behörden und Grossunternehmen in Fragen der Kunst und des Kunstbetriebs-Managements beraten; diese Beratertätigkeit setzt er heute mit seiner eigenen Consulting-Firma fort.

zurück

Translation available / Traducziun disponibel : Englisch, Romanisch