Barbara Basting

Studium der Germanistik, Romanistik und Philosophie in Konstanz und Paris mit Abschluss Staatsexamen. Erste journalistische Schritte beim Südkurier Konstanz, beim Südwestfunk SWR Freiburg/Br. und bei der FAZ in Frankfurt.
Von 1989 bis 1999 Redaktorin der Zeitschrift Du. Bis 2001 freie Journalistin und Publizistin (u.a. für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, den Tages-Anzeiger, die WOZ und die Weltwoche) mit Schwerpunkten im Bereich Kunst, Fotografie, neue Medien/Digitalisierung und Literatur.
Von 2001-2008 verantwortliche Kunstredaktorin im Kulturressort des Tages-Anzeigers, von 2009 bis 2012 leitende Kulturredaktorin bei Radio DRS2 /SRF Kultur. Daneben gelegentlich tätig als Gastdozentin bzw.
-referentin namentlich an der FHNW/HFG Basel und der ZHdK Zürich. Mitwirkung in diversen Juries.

Seit 2013 Leitung des Ressorts Bildende Kunst in der Kulturabteilung der Stadt Zürich.

Diverse Beiträge für Zeitschriften, Kunstkataloge und Buchpublikationen. Siehe auch www.xcult.org und www.basting.me.