Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Kirchen, Klänge, Worte

15. Aug   |   13:15 - 18:15 Uhr

| CHF 40.- / 30.- (Fördermitglieder), Kinder ab 10 Jahren 20.- CHF

Himmelsleiter 4 |  Wiederaufnahme:
Architekturwanderung mit Köbi Gantenbein, Magda Vogel und John Wolf Brennan
FR 15. August 14 | 13:15 -18:15 h

Blogbeitrag von der Kulturvermittlerin Anke von Heyl zur Architekturwanderung “Kirchen, Klänge, Worte” vom 15.08.2014.

Seit fünf Jahren veranstaltet das Zentrum für Gegenwartskunst NAIRS die beliebten Architekturwanderungen, inspiriert vom Architekturwanderbuch „Himmelsleiter und Felsentherme“. Es ist herausgegeben von Köbi Gantenbein und im Rotbuchverlag erschienen. Die Wanderungen dieses Buches gehen mitten hinein in die Zivilisation, zu zeitgenössischer Architektur aber auch zu den alten Baudenkmälern.

Auf vielfachen Wunsch, werden Köbi Gantenbein sowie die Musiker Magda Vogel (Gesang) und John Wolf Brennan (Orgel, Harmonium), die vierte Etappe unter dem Thema „Kirchen, Klänge, Worte“, (Premiere 2013) noch einmal durchführen. Und damit geht es, mit Zwischenhalten in den bezaubernden Gotteshäusern am Wegesrand, von Ardez nach Sur En, nach Giarsun und weiter nach Lavin.

Die Idee zu dieser Architekturwanderung entstand 2012 auf der dritten Himmelsleiterwanderung bei einem Zwischenhalt in der Kirche von Zernez. Die Sängerin Magda Vogel war mit dabei. Sie hatte bereits während ihres Künstleraufenthaltes 2012 in NAIRS einige Kirchen im Unterengadin auf ihren Klangraum hin abgetastet. Jeder Raum besitzt bestimmte Klangqualitäten und damit einen eigenen Resonanzkörper, so auch die feinen Kirchen im Unterengadin. Diese unterschiedlichen Klangräume machen die MusikerInnen für uns hörbar. Köbi Gantenbein wiederum, der Wortakrobat, hat speziell für jede der zu besuchenden Kirchen exklusive Wortbeiträge geschaffen. Diese Texte sind eine Mischung aus seriös-kulturgeschichtlich und verschmitzt persönlichen Beiträgen zu in diesen Kirchen anzutreffenden Themen wie Reformation, Kirchenmöblierung und Kirchenklang – sprich Glocken.
Flyer PDF
Route: Zu Fuss geht der Weg rechts des Inns über Sur En, Giarsun nach Lavin, wo die WandererInnen gegen 17 Uhr ankommen. Apéro und Abendessen (Selbstzahler) im Hotel Crusch Alba ab 18.30 Uhr.

Preis: CHF 40.- / 30.- (Fördermitglieder), Kinder ab 10 Jahren 20.- CHF
Anmeldung: bis Donnerstag, 14.8. um 13 Uhr unter 081 864 98 02 oder info@nairs.ch.

Hinweise: Outdoorbekleidung und Wanderschuhe. Für Teilnehmer, die nicht laufen können: Vier Plätze frei für Transport von Kirche zu Kirche ab Ardez.

Verkehrsverbindungen:

Zugankünfte in Ardez
von Landquart 13.03 h,
von Samedan 13.12 h
von Scuol 12.48 h.

Rückfahrt nach Abendessen (letzte Verbindung)
ab Lavin 20.55 h an Zürich 23.48 h
ab Lavin 22.49 h an Samedan 23.36 h
ab Lavin 23.49 h an Scuol 00.07 h ( alternativ 23.01 h an 23.19 h)

Details

Datum
15. August 2014
Zeit:
13:15 Uhr - 18:15 Uhr
Kosten:
CHF 40.- / 30.- (Fördermitglieder), Kinder ab 10 Jahren 20.- CHF
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kirche Ardez
Telefon:
+41 (0)81 8649802

Veranstalter

Fundaziun NAIRS
Telefon:
+41 (0)81 864 98 02
E-Mail:
Webseite:
www.nairs.ch