Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Kalkprojekt Sur En da Sent

25. Sep 2017 - 20. Okt 2017|08:00 - 17:00

Instandsetzung des Kalkofens in Sur En da Sent
Montag, 25. September bis Freitag, 20. Oktober 2017

Unter der Leitung des Kalkspezialisten und Maurers Joannes Wetzel aus Strada wird der Kalkofen in Sur En da Sent wiederaufgebaut und in Betrieb genommen. Im Juni wurden die Mauern fertiggestellt, das Fundament und die Dachkonstruktion angefertigt und die Schindeln fürs Dach produziert. Vom 25. September bis 20. Oktober 2017 wird im sanierten Ofen der erste Kalkbrand gemacht und der gewonnene Kalk eingesumpft. Anschliessend soll der regionale Baustoff bei Workshops, sowie Renovationen und Neubauten im Engadin Anwendung finden.

Möchten Sie mitarbeiten am Wiederaufbau des Kalkofens und mehr erfahren über Kalkbrand und -gewinnung?

NAIRS sucht für das Füllen des Ofens, die Fertigstellung des Dachs und für die Durchführung des ersten Kalkbrands ab dem 25. September freiwillige Helferinnen und Helfer. Einsätze sind tage- oder wochenweise möglich. Am Wochenende wird nicht gearbeitet. Für Verpflegung ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Kontakte: Joannes Wetzel, +41 (0)79 102 02 33, Fundaziun NAIRS, +41 (0)81 864 98 02 oder info@nairs.ch
Hinweis: Gutes Schuhwerk, Handschuhe, Schutzbrillen, Arbeitskleidung

Details

Beginn:
25. September 201708:00 Uhr
Ende:
20. Oktober 201717:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.nairs.ch

Veranstaltungsort

NAIRS Zentrum für Gegenwartskunst
Nairs, 7550 Scuol Graubünden 7550 Schweiz
+ Google Karte
Telefon:
+41 (0)81 8649802

Veranstalter

NAIRS Zentrum für Gegenwartskunst
Telefon:
+41 (0)81 864 98 02
E-Mail:
Webseite:
www.nairs.ch